Umweltschutzaktivitäten

Ökologie ist nicht nur eine Sorge um die nächste Umwelt oder Lebensstil, vor allem ist das die Verantwortung für die Zukunft der Erde. In unserem Fall bestimmt den umweltfreundlichen Hauptstrom die Strategie für nachhaltige Entwicklung der Technologien der Verbrennung von Biomasse – die kontinuierliche Verbesserung der implementierten Technologien und die Arbeit an neuen, innovativen Lösungen.

Ein Beispiel ist die Implementierung in der REVO-Serie eines Systems zur Verbrennung von Pellets aus Abfall von landwirtschaftlichen Produkten (sog. Agropellets), was in einem noch größeren Ausmaß den Einsatz von erneuerbaren Brennstoffen und Recycling unterstützt.
Brenner Pellas X zeichnen sich durch niedrige Emissionen aus, vor allem im Falle vom Kohlendioxid (5. Emissionsklasse!), und die angewandten innovativen elektrischen Lösungen reduzieren deutlich den Stromverbrauch.

Es ist auch möglich, mehrere Versorgungsquellen in eine einzige Heizanlage zu verbinden, d.h. Brenner, Solarkollektoren, PV-Module oder Kamin und sie gesamt wechselbar zu nutzen.
Unsere Anstrengungen wurden mit der Auszeichnung der Jury des fünften Wettbewerbs GreenEvo – Akzelerator der Grünen Technologien -anerkannt. Es ist ein Projekt des Ministeriums für Umwelt zwecks Förderung der polnischen Umwelttechnologien und zur Förderung ihrer Entwicklung in diesem Bereich.